Infektionsgeschehen in der Region

Derzeit finden sich in den Medien die unterschiedlichsten Aussagen zur 7-Tage-Inzidenz des Landkreises Neumarkt.

Seit heute, 24.10.2020 steht die Corona-Ampel für die Stadt und den Landkreis Neumarkt auf rot.

Der Wert der 7-Tage-Inzidenz hat die 50 überschritten. Somit gilt ab Montag, 26.10.2020, Maskenpflicht während des Unterrichts auch am Sitzplatz. Es wurde allerdings von der Kreisverwaltungsbehörde noch kein Wechselunterricht (Hybridunterricht) angeordnet. Ihr Kind kommt somit jeden Tag in die Schule. Einen Elternbrief mit detaillierten Informationen finden Sie im Elternbereich.

Der Wechselunterricht (ein Tag zuhause, ein Tag in der Schule) findet nicht automatisch statt, sondern erst, nachdem Sie von der Schule schriftlich informiert worden sind.

Derzeit dürfen Kinder auch mit leichten Krankheitsymptomen nicht in die Schule gehen. Im Elternbereich können Sie nochmals nachlesen unter dem Punkt "Entscheidungshilfe".

Auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (stmgp) können Sie einsehen, ob unsere Stadt in die Liste der Hotspot-Regionen aufgenommen wurde.

Ferienangebot in den Herbstferien 2020

Wie schon in den Sommerferien finanziert der Freistaat auch in den Herbstferien ein Sonderförderprogramm für zusätzliche Ferienangebote. Bitte informieren Sie sich hier. Die Ferienangebote werden vom Bayerischen Jugendring durchgeführt. Bei Interesse recherchieren Sie hier.

So starten wir im Herbst

Der bayerische Ministerrat hat Entscheidungen zum Unterrichtsbetrieb an den Schulen ab September 2020 getroffen. Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) werden laufend überarbeitet und auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus  https://www.km.bayern.de  zur Verfügung gestellt. Dort finden Sie stets die gültigen Hygienevorgaben.

Sie erhielten zu Beginn des Schuljahres einen detaillierten Hygieneplan, in dem alle Maßnahmen vorgestellt werden, die für unsere Schule gelten. Selbstverständlich werden diese Maßnahmen im Unterricht thematisiert, eingeübt und regelmäßig wiederholt. Ebenso erhielten Sie den "Drei-Stufen-Plan", der den Unterrichtsbetrieb in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen organisiert.

Unabhängig von der organisatorischen Rahmenstruktur gilt für das kommende Schuljahr, dass der Pflichtunterricht mit der Vermittlung von Schlüsselqualifikationen sowie alle Maßnahmen zum Abbau von Lernrückständen Vorrang vor anderen schulischen Aktivitäten hat.

 

Flexible Grundschule Woffenbach

schule
Eingang Adalbert-Stifter-Straße

Wie die Welt von morgen aussehen wird,

hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab,

die gerade jetzt lesen lernen. (Astrid Lindgren)

Unsere Angebote

  • Arbeitsgemeinschaften

  • Eltern

  • Mittagsbetreuung

  • Schulessen