Maskenpflicht entfällt ab dem 4. Oktober 2021

istockphoto 1266091730 170667a
pixabay

Die Maskenpflicht im Klassenzimmer entfällt ab dem 4. Oktober 2021. Außerhalb des Klassenraumes, auf Gängen oder in Toiletten, besteht sie weiterhin. Auch draußem auf dem Pausenhof muss keine Maske getragen werden.

Sport in der Halle kann ebenfalls ohne Maske durchgeführt werden. Wir werden dennoch, solange möglich, den Sportunterricht ins Freie verlegen.

 

Keine "3G-Regel" im Schulhaus

Liebe Eltern,

in den Schulen wird die sog. "3G-Regel" bei Beratungs- und Informationsangeboten für Sie nicht angewendet. Dennoch ist es ratsam, sich vor der Teilnahme an Elternabenden oder Sprechstunden selbst zu testen, sollten Sie nicht geimpft oder genesen sein.

Die Maskenpflicht besteht für Sie allerdings ebenso wie das Abstands- und Hygienegebot. Bitte tragen Sie eine OP- oder FFP2-Maske im Schulhaus.

Bei Aktionen, die eher einen Kultur- oder Freizeitcharakter haben wie z.B. Weihnachtsfeier oder Sommerfest wird die 3G-Regel Anwendung finden.

Sollten Sie Fragen dazu haben, wenden Sie sich gerne an das Sekretariat.

Informationen zu den PCR-Pool-Tests

Um die Corona-Schutzmaßnahmen an den Schulen weiter zu verstärken und um das Ansteckungsrisiko in der Schule so gering wie nur möglich zu halten, wird am dem 27.09.2021 mit den Pool-PCR-Tests, den sog. "Lollitests" getestet. Die Kinder testen sich mit diesem Test zweimal in der Woche testen. Die Tiger und Bären testen immer am Dienstag und Donnerstag, die Dritt- und Viertklässler am Montags und Mittwoch. Sie können sich auf www.km.bayern.de genau über den Ablauf des Testes informieren. 

Kinder, die am Tag der Testung krank sind, müssen am nächsten Tag ein negatives Testergebnis mit in die Schule bringen oder testen sich unter Aufsicht selbst mit dem bekannten Antigen-Selbsttest.

Kinder, die nicht an diesen Pool-Tests teilnehmen dürfen, benötigen ein negatives Testergebnis, entweder dreimal pro Woche einen POC-Antigentest aus der Apotheke oder zweimal pro Wochen einen PCR-Test aus dem Testzentrum.

 

 

 

Infektionsgeschehen in der Region

Auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege (StMGP) sowie auf den Seiten des RKI können genauere Informationen zur Entwicklung der Pandemie eingesehen werden.

Neuigkeiten vom Bayerischen Kultusminsterium

Der bayerische Ministerrat hat Entscheidungen zum Unterrichtsbetrieb an den Schulen ab September 2021 getroffen. Antworten auf „Häufig gestellte Fragen“ (FAQ) werden laufend überarbeitet und auf den Seiten des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus  https://www.km.bayern.de  zur Verfügung gestellt. Dort finden Sie stets die gültigen Hygienevorgaben.

 

 

Flexible Grundschule Woffenbach

schule
Eingang Adalbert-Stifter-Straße

Wie die Welt von morgen aussehen wird,

hängt in großem Maß von der Einbildungskraft jener ab,

die gerade jetzt lesen lernen. (Astrid Lindgren)

Unsere Angebote

  • Arbeitsgemeinschaften

  • Eltern

  • Mittagsbetreuung

  • Schulessen